Wild- und Naturfotografie

Thomas Kranabitl             

 
 

Geboren  und aufgewachsen in  Bad Ischl. Seit 1987 als Förster bei den Österreichischen Bundesforsten beschäftigt. Betreue als Revierleiter das Forstrevier „Altaussee“ der Österreichischen Bundesforste AG mit einer Fläche von 9.500 ha.

(webcam-Tressenstein)

Die Fotographie hat mich schon immer interessiert. Seit meinen Eintritt bei den ÖBf  habe ich stets eine Kamera dabei. Um Dinge zu dokumentieren, bzw. Erlebnisse festzuhalten. Zu Hause am Computer erkennt man aber dann Details, von denen man sehr oft überrascht wird.

Speziell für meine Projekte die ich für meinen Arbeitgeber betreue, ist die Fotografie eine sehr gute Ergänzung.

Ziel in der Fotographie ist es für mich Wildtiere zu porträtieren, das Sozialverhalten festzuhalten und sie in ihrem Lebensraum zu zeigen.

Seit der Digitalkamerazeit bin ich auf Canon umgestiegen. Objektive von 10 mm bis 500 mm gehören zu meiner Ausrüstung.

 

Meine ÖBf Projekte

  1. 1.Rauhfußhühner

  2. 2.Steinhuhn

  3. 3.Spechte

  4. 4.Feuchtwiesen

  5. 5.Feuchtbiotope

  6. 6.Almweide

  7. 7.Großraubwildmonitoring

  8. 8.Alpenbock

  9. 9.Natur gemeinsam

Über mich

Statistik

Name Kranabitl Thomas

Ort  Bad Aussee, Austria

Beruf  Förster

Motive  Wildtiere, Natur

E-Mail an mich

Veröffentlichungen

  1. Titelbilder

  2. Bücher

  3. Presse

  4. Fernsehbeiträge